Urban Art as Live Competition? Call it „Paint Club“!

Wer sich für urbane Kunst und außergewöhnliche Events zu begeistern weiß, sollte seinen temporären Lebensmittelpunkt zumindest dieses Wochenende nach Dresden verlagern. Mit dem offiziellen „Kick off“ des diesjährigen Paint Clubs steigt dort am 13.08. nämlich ein Live-Battle-Happening, das selbst international Seinesgleichen sucht und mittlerweile zum zweiten Mal veranstaltet wird. Im Wesentlichen dreht sich das konzeptionell einzigartige Event dabei um den in „Realtime“ stattfindenden Wettstreit zwischen talentierten, aber zumeist bis dato unbekannten Künstlern, die sich dem als Jury fungierenden Publikum mit sprichwörtlich vollem Einsatz präsentieren. Ausschließlich mit „Molotow One4All“ Lackmarkern bewaffnet, gilt es seine Gegner im Zuge dessen innerhalb einer begrenzten Zeitspanne und zu einem vorgegebenen Thema mit Motivgewalt, Witz oder Ironie auszustechen. Klingt gut? Na dann auf nach Elbflorenz, wo unser Cromatics-Homie Andreas mit seinem Paint Club auf euch wartet!