„DISMALAND“ FUNPARK OPENING BY BANKSY

Nachdem es um Streeart-Koryphäe Banksy zuletzt etwas ruhiger geworden war, kommt der Meister nun mit einem echten Monsterprojekt um die Corner. Im mittlerweile ziemlich heruntergekommenen englischen Badeort Weston-super-Mare, den Banksy seit Kindertagen kennt, hat er gemeinsam mit diversen anderen Künstlern „klammheimlich“ eine Disneyland-Parodie namens Dismaland (dismal = trostlos) geschaffen, welche ab dem 22. August, also ab morgen (!), für fünf Wochen seine Pforten öffnet und sicher für kontroversen Gesprächsstoff sorgen wird. Ein paar Impressionen haben wir Euch jedenfalls hier schon mal zusammengestellt. Genießt den Scheiß, oder lasst es bleiben…