AXTMÖRDER-COUTURE

Das praktische und gleichermaßen ansehnliche Axt-Halfter der Best Made Company aus New York ist garantiert nichts für Weicheier. Es sei denn, man zweckentfremdet das gute Stück als Poesiealbenhülle, Wattebauschaufbewahrung oder Lippenpomadendepot. Gennrell ist von derartigen Modifikationen jedoch dringend abzuraten, da man seine Axt ja sonst die ganze Zeit in den Händen halten müsste… Und keine Bange, die passenden Hacken führt the BMC übrigens natürlich auch.