ALLISTER LEE´S „BLACK IS BEAUTIFUL MARKER COLLECTION“

Dass man es als ausgebildeter Illustrator für gewöhnlich mit Schreibgeräten aller Art zu tun hat, dürfte nur die Wenigsten von uns überraschen. Dass man daraus jedoch eine passionierte Sammelleidenschaft entwickeln kann, die für einen offiziellen Eintrag im „Guiness Buch der Rekorde“ in Frage kommt, ist hingegen sicher etwas Besonderes. Genau dies strebt der in Toronto lebende Illustrator Allister Lee jedoch mit der planmäßigen Hortung ausschließlich schwarzer Filzstifte an und hat es bisher bereits auf die stolze Zahl von 500 Markern gebracht. Doch damit nicht genug. Die stattliche Sammlung kann bei Studio B.I.B. seit Kurzem in Posterform zum Kostenpunkt von 60 $ als Wandverzierung erworben werden. Schönes Ding!