ALCOHOLYC’S HYMN

Auch wenn uns die musikalischen Arrangements von Koudlam an sich ein weinig zu „maingestreamt“ daherkommen, hat uns der Low-Budget-Videoclip zu seiner „Alcoholic’s Hymn“ nachhaltig überzeugt. Zu sehen sind feuchtfröhliche Milieu-Studien auf der und um die Reeperbahn des St. Pauli der 60er Jahre, in denen die Protagonisten/innen intensiv an ihren Filmrissen arbeiten und uns somit das eine oder andere Schmunzeln auf die nicht minder erprobten Trinkorgane zaubern. Großartiger Thekensport!