Concept Store Opening „Sneakerology“ Sydney

Vor Kurzem hat mit Sneakerology eines der wohl coolsten Schuhgeschäfte überhaupt, seine Pforten im „down-underschen“ Sydney eröffnet. In erster Linie besticht das vom renommierten Facet Studio entworfene Store-Konzept dabei durch die im musealen und somit einzigartigen Stil gehaltene Präsentation, der tatsächlich zum Verkauf stehenden „Exponate“. Neben seiner ästhetischen Leuchtboxen-Regalwand imponiert Sneakerology darüber hinaus mit innovativen Touchscreen-Countern, mit deren Hilfe sich die wissbegierige Kundschaft detailliert über das umfassende Sortiment des Vorzeige-Retailers informieren kann. Einziges Manko? Zumindest für konsumgeneigte Bewohner der Nordhalbkugel ist der Laden bis dato leider nur bedingt mit öffentlichen Nahverkehrsmitteln zu erreichen…

„Like us“ on Facebook & win a shirt on shirthunters

Streetwear-Addicteds, Glücksritter und Freunde der ehrenwerten Sachpreisverlosung aufgepasst! Heute startet unser heiß ersehntes Gewinnspiel-Joint-Venture in Kooperation mit Shirthunters, bei dem ihr drei Shirts eurer Wahl für umme abstauben könnt. Das Einzige, was ihr hierfür tun müsst, ist, uns bei Facebook zu „liken“ und anschließend eure Lieblings-Shirts (Mehrfachnennungen sind möglich) ebenfalls per „Gefällt-mir“-Klick auszusuchen. Mit nur wenigen Klicks könnt ihr euch also berechtigte Hoffnungen darauf machen, schon bald eines unserer „Finest urban Artwork-Shirts“  euer Eigen zu nennen. Die Sieger werden übrigens nach Ablauf der Aktion, d.h. nächsten Montag, den 06.06.11 auf Shirthunters bekanntgegebenen. Aber auch unabhängig davon empfehlen wir euch, das von Thomas Piekarczyk mit Professionalität und Enthusiasmus betriebene Blog regelmäßig zu besuchen, da Shirthunters in Trendfragen definitiv immer auf der richtigen Fährte ist. Unser Gewinnspiel sollte hierfür ja wohl der beste Beweis sein…

MUST HAVE: „ILLUSTRATION NOW! PORTRAITS“

Der für seine ausgewiesene Kunstaffinität bekannte und von Feingeistern folgerichtig ebenso geschätzte Taschen Verlag, macht seinem guten Ruf wieder einmal alle Ehre. Genauer gesagt, hat der Kölner Printmedienproduzent mit dem dritten Band aus seiner Reihe „Illustration Now“, ein überaus lesens- bzw. sehenswertes Highlight veröffentlicht, welches nicht nur notorische Branchenkenner in seinen Bann ziehen dürfte. Die aktuelle Publikation widmet sich im Übrigen der leider oftmals noch immer minder geschätzten Portrait-Illustration, die zumindest nach unserem Dafürhalten völlig zu Unrecht als „seichte Trivialkunst“ kritisiert wird. Illustration Now! Pt. 3 ist der – nun ja, nicht lebende – aber dennoch leibhaftige Beweis. Ein toller Schinken!