Pleasant Beef supports Level-Two-Skatecup

Bei traumhaft sonnigem Kaiserwetter fand am 13.06.2009 im burgenländischen Naumburg, die mittlerweile 3. Auflage des hochkarätig besetzten Level-Two-Skatecups statt, den Pleasant Beef in diesem Jahr erstmals als offizieller Sachpreissponsor aktiv unterstützen durfte. Zum nachhaltigen Gelingen des Events trugen neben den ca. 300 bestens aufgelegten Schaulustigen dabei vor allem die Organisatoren, um Jörg Iwan (vom namensgebenden Level-Two-Skateshop) bei, die den etwa 40 teilnehmenden Rollbrettfahrern, wie auch in den vorangegangenen Jahren, erwartungsgemäß optimale Rahmenbedingungen bieten konnten. Darüber hinaus muss insbesondere positiv angemerkt werden, dass das reibungslos funktionierende „Crowd“-Catering keine kulinarischen Wünsche offen ließ und der anwesenden Pleasant-Beef-Delegation somit beispielsweise ermöglichte, allein 2/3 der insgesamt mehrere Hektoliter umfassenden Gerstensaftvorräte, aus Veranstaltersicht in bare Münze umzusetzen. Auf sportlicher Ebene bleibt festzuhalten, dass sich trotz des international aufgestellten Starterfeldes, in sämtlichen Disziplinen regionale Fahrer durchsetzen konnten. Konkret trugen Franz Huschel (Gera) in der Miniramp, Christopher Schübel (Leipzig) im Street-Contest und Kevin Csichy (Jena) mit einem mustergültigen „bs flip pyra gap“ im Best-Trick-Wettbewerb, die jeweils hart umkämpften Siege davon. An dieser Stelle gratulieren wir nochmals allen Gewinnern und hoffen, dass der Level-Two-Skate-Cup 2010 mindestens ebenso erfolgreich verläuft, wie der diesjährige Showdown. Keep it rollin‘!